10 Gründe, in Immobilien in Dubai zu investieren

Das Dubai Development Program hat in den letzten Jahren so viel geleistet, dass der lokale Immobilienmarkt ein neues wirtschaftliches Niveau erreicht hat. Nach Angaben von Property Monitor, einem führenden Immobilienberater in den Vereinigten Arabischen Emiraten, soll der Bau von rund 63.000 neuen Immobilien Anfang 2020 abgeschlossen sein.

Die hohe Bautätigkeit ist auf das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zurückzuführen. Außerdem findet im Jahr 2020 die Expo 2020 statt, eine große internationale Ausstellung, auf der die Errungenschaften aller Nationen präsentiert werden sollen.

Das Beratungsunternehmen JLL stellt fest, dass die Miet- und Wohnungspreise aus den unten genannten Gründen weiter sinken.

Eine große Auswahl an Immobilien

Im Rahmen des 50-Jahres-Entwicklungsplans für Dubai und des Starts der Expo 2020 ist im gesamten Emirat eine umfassende Entwicklung im Gange. Emaar Beachfront zum Beispiel realisiert bereits wesentliche Projekte, wie Beach Isle, Grand Bleu Tower, South Beach, Marina Vista, Sunrise Bay und Beach Vista. Der Preis für die Wohnungen in diesen Wohnanlagen beginnt bei 1.300.000 AED (oder 353.936 USD). Unter der Vielzahl von Objekten, die der Immobilienmarkt in Dubai anbietet, können Käufer eine Immobilie mit der gewünschten Lage, der passenden Innenausstattung und dem angemessenen Preis auswählen.

Laut Asteco Property Management, dem größten Unternehmen im Nahen Osten, das eine umfassende Bandbreite an Immobiliendienstleistungen anbietet, wird sich die Entstehung neuer Wohnanlagen auf den weiteren Rückgang der Mietpreise in den Jahren 2020-2021 auswirken.

Günstige Immobilienpreise

Das Dubai Land Department hat einen offiziellen Preisindex für den Immobiliensektor namens Mo'asher angekündigt. Dieser soll potenzielle Kunden über den Stand des Immobilienmarktes informieren, einschließlich des Durchschnittspreises der Objekte.

Seit November 2019 zeigen die monatlichen Berichte des offiziellen Preisindex, dass der durchschnittliche Kapitalwert von Wohnimmobilien um 11,5% gefallen ist. Laut Property Monitor sind die Immobilien für die Bewohner von mehr als 40 Bezirken in Dubai erschwinglicher geworden. Dies ist außerdem auf die große Vielfalt an Zahlungsplänen zurückzuführen, die den Käufern zur Verfügung stehen. Infolgedessen ziehen es die Bewohner der Stadt vor, ein Eigenheim zu kaufen, anstatt eines zu mieten.

Zu Beginn des Jahres 2020 wurden mehr als 5000 Verkäufe von Off-Plan-Immobilien verzeichnet.

Kauf von Off-Plan-Immobilien (in der Bauphase)

Die führende Immobilienagentur Berkshire Hathaway Home Services Gulf Properties bestätigt, dass die Off-Plan-Immobilien aufgrund der günstigen Zahlungspläne mehr Käufer anziehen. Für eine Wohnung in Beach Isle, einem Wohnkomplex von Emaar Properties, gilt beispielsweise der folgende Zahlungsplan:

  • Anzahlung - 10% beim Kauf;
  • Von der 1. bis zur 9. Rate - 5% alle 3 Monate;
  • 10. Rate - 5% bei Fertigstellung;
  • Von der 11. bis zur 18. Rate - 5% alle 3 Monate nach der Fertigstellung.

Die Besonderheit des Kaufs einer Immobilie, während sie sich noch im Bau befindet, besteht darin, dass ihr Wert von der aktuellen Marktlage bestimmt wird und der Preis vor der Fertigstellung deutlich steigen wird. Dies sorgt für eine hohe Rentabilität von Immobilieninvestitionen.

Jüngste Änderungen bei Hypotheken

Die Entscheidung, heute eine Immobilie zu kaufen, wird außerdem durch die Lockerung der Hypothekenzinsen beeinflusst. Dubai hat bereits jetzt die niedrigsten Zinssätze. Die lokalen Banken können die Anzahlung senken oder die Altersgrenzen lockern.

Die Grundregeln der Finanzierung gelten jedoch weiterhin. So wird die Hypothek vor allem Arbeitnehmern im öffentlichen Bereich und großen internationalen Unternehmen gewährt, deren monatliches Einkommen mindestens 5.000 AED (1.361 USD) betragen muss.

Die Schwierigkeit, eine Hypothek zu erhalten, wirkte sich darauf aus, dass die Bauträger einen bequemen Zahlungsplan präsentierten, bei dem eine Anzahlung von 10-20% des Gesamtpreises geleistet und der Restbetrag in Raten gezahlt werden kann.

Vorteile für Mieter

Dank der umfangreichen Erschließung des Gebiets können die Bauträger ihren Mietern eine breite Auswahl an Wohnungen anbieten, die ihren Präferenzen entsprechen - günstige Lage, Nähe zur notwendigen Infrastruktur, praktische Grundrisse. Gemäß der örtlichen Gesetzgebung müssen die zu vermietenden Wohnungen komfortabel und mit einem entsprechenden Service ausgestattet sein. Solche Bedingungen ziehen potenzielle Mieter an.

Neue Methoden der Mietzahlung

In Dubai wird die Miete per Bankscheck bezahlt. Es gibt drei Möglichkeiten: einmal alle drei Monate, 12 Zahlungen oder eine jährliche Zahlung. Die Gesamtsumme der Miete ist bei der Option mit 12 Zahlungen etwas höher als bei einer einzigen jährlichen Zahlung.

Nach Angaben von Property Finder, der führenden digitalen Immobilienplattform, ist die durchschnittliche Wohnungsmiete 30% günstiger als in den Vorjahren. Das liegt daran, dass die Eigentümer von Immobilien nicht in der Lage sind, sich einfachen Wohnraum zu leisten, während die Marktangebote stetig steigen. Daher versuchen sie, Mieter mit flexiblen Preisen und günstigen Zahlungsbedingungen anzulocken. Einige bieten sogar mietfreie Zeiten an.

Nach Angaben von Asteco Property Management wird 2020 eine neue Zahlungsmethode präsentiert - eine monatliche Lastschriftzahlung.

Beliebt bei Investoren

Nach Angaben des internationalen Beratungsunternehmens Knight Frank werden die wesentlichen Bauträger in Dubai im Jahr 2020 den Bau von etwa 63.000 Immobilien abschließen. Die Expansion des Immobilienmarktes in Dubai ist für ausländische Investoren von Interesse, die sich auf wirtschaftliche Stabilität und eine hohe Kapitalrendite verlassen können müssen.

Darüber hinaus ist der Zustrom ausländischer Investitionen auf die erfolgreiche Umsetzung des Regierungsprogramms zurückzuführen, das die Abschaffung der Steuern auf Unternehmensgewinne und persönliches Einkommen, die vollständige Rückführung von Gewinnen und die Abschaffung der Aufenthaltsgenehmigung als Voraussetzung für Investitionen vorsieht.

Berücksichtigung der Bedürfnisse von potenziellen Käufern

Die gestiegenen Umsätze auf dem Immobilienmarkt sind außerdem darauf zurückzuführen, dass die Bauträger beim Bau von Wohnimmobilien auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen, um ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zu schaffen. Damac Properties, einer der führenden Bauträger in Dubai, ist der pragmatischste von ihnen. Beim Bau von Immobilien werden nicht nur die Kapazitäten der Käufer berücksichtigt, sondern außerdem die folgenden Vorlieben:

  • die Lage der Immobilie;
  • die Nähe zur Verkehrs- und Sozialinfrastruktur;
  • Begrünung des angrenzenden Außenbereichs;
  • Freizeiteinrichtungen (Kinderspielplatz, Schwimmbad, Fitnessstudio, etc.).

Großer Zustrom von Touristen

Nach Angaben des Tourismusministeriums von Dubai besuchen jedes Jahr Millionen von Menschen aus der ganzen Welt das Emirat, und die Zahl der Touristen nimmt jedes Jahr zu. Dies ist auf die besonderen Maßnahmen zurückzuführen, die die Regierung ergriffen hat, um die Tourismusindustrie anzukurbeln:

  • Änderung der Visaregelung;
  • Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur;
  • Bereitstellung von Hotelimmobilien auf Premium-Niveau;
  • Bau von neuen Touristenattraktionen;
  • Schaffung von Bedingungen für einen vollwertigen Familienurlaub.

Laut Tim Cordon, Senior Vice President der Hotelgesellschaft Radisson Hotel Group, expandiert die Tourismusbranche in Dubai und verbessert den Service für ihre Gäste.

Nach Schätzungen der Regierung werden im Jahr 2020 etwa 20 Millionen ausländische Touristen das Emirat besuchen.

Unterstützung für kleine und mittelständische Unternehmen

Das Beratungsunternehmen JLL berichtet, dass sich der Immobilienmarkt in Dubai im Jahr 2020 voraussichtlich stabilisieren wird. Die lokale Regierung hat ein neues Komitee für die Immobilienplanung eingerichtet, und die führenden Bauträger konzentrieren sich auf die Fertigstellung der bestehenden Projekte. Es wird erwartet, dass ausländische Investoren mit einer breiten Palette von Optionen in den Immobilienmarkt einsteigen werden. Darüber hinaus verfolgt die Regierung von Dubai die Strategie, kleine und mittelständische Unternehmen zu unterstützen:

  • Steuerfreiheit;
  • vereinfachtes Registrierungsverfahren für ausländische Unternehmer;
  • Vertraulichkeit der Vermögenswerte;
  • die Möglichkeit, Finanzierungen zu erhalten.

Eine stabile Wirtschaft, günstige Geschäftsbedingungen und profitable Aussichten ziehen Unternehmer aus aller Welt an, die in Dubai geschäftlich tätig werden wollen.

Fazit

Der Immobilienmarkt in Dubai bietet ein breites Spektrum an Immobilien zu günstigen Preisen.

Käufer bevorzugen den Kauf von Immobilien während der Bauphase als rentable Investitionsmöglichkeit.

Hypothekendarlehen reduzieren die Anzahlung und schaffen einen profitablen Ratenzahlungsplan für Käufer.

Mietern wird eine breite Palette von Wohnungen in Dubai zu ermäßigten Preisen und einer neuen Zahlungsmethode, nämlich dem Lastschriftverfahren, angeboten.

Investitionen in Immobilien in Dubai werden voraussichtlich außerordentlich rentabel sein.

Inhaltsverzeichnis
Unser Experte wird Ihnen helfen, die beste Immobilie zu kaufen
Dankeschön. Unser Experte wird Sie bald kontaktieren
Bitte füllen Sie die erforderlichen Informationen aus
Erhalten Sie ein kostenloses Beratungsgespräch
Dankeschön. Unser Experte wird Sie bald kontaktieren
Please fill in the required information
Professional help in buying luxurious property
Will find the most suitable property that will meet your budget and goals in the area