Der Immobilienmarkt In Dubai Steigt Weiter An Und Verzeichnet Wachsende Miet- Und Verkaufspreise

Der Immobilienmarkt von Dubai zeigt weiterhin einen allgemeinen Anstieg der jährlichen Miet- und Verkaufspreise.

Laut Fibha Ahmed, der Verkaufsdirektorin von Bayut und dubizzle, ist der Immobilienmarkt des Emirats "mit Nachdruck in das Jahr 2023 gerollt, wobei viele der rekordverdächtigen Zahlen von 2022 im Jahr 2023 bereits wieder gebrochen werden". Sie fügte hinzu, dass zu den Hauptgründen für den lebhaften Markt in Dubai langfristige Visaregelungen, finanzielle Angebote von Bauträgern und ein lebhaftes Angebot an Immobilien gehörten.

Im ersten Halbjahr 2023 lagen die durchschnittlichen Kosten für erschwingliche und hochwertige Apartments zwischen AED 466.000 (USD 127.000) und AED 5,45 Mio. (USD 1,5 Mio.). Bei den Villen lagen die Preise für erschwingliche und luxuriöse Einheiten zwischen AED 1,4 Mio. (USD 381.000) und AED 42,1 Mio. (USD 11,5 Mio.).

Jumeirah Village Circle (JVC) ist die Gegend, in der am meisten nach bezahlbaren Apartments gesucht wird. Der durchschnittliche Verkaufspreis lag hier im ersten Halbjahr 2023 bei AED 893.000 (USD 243.000) mit einer Rendite von 7,69 %. Bei den Luxuswohnungen behielt Dubai Marina seinen Status als begehrteste Lage mit einer Mietrendite von 7,19 % und einem durchschnittlichen Verkaufspreis von AED 2,25 Mio. (USD 612.000).

DAMAC Hills 2 war die beliebteste Gegend bei Käufern erschwinglicher Villen. Es bietet eine Rendite von 6,47 % und einen Durchschnittspreis von AED 1,4 Mio. (USD 381.000). Zu den anderen beliebten Gegenden, in denen erschwingliche Villen angeboten werden, gehören Dubailand, Jumeirah Village Circle, Al Furjan und Dubai South. Menschen, die auf der Suche nach Luxusvillen waren, zeigten Interesse an Dubai Hills Estate mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von AED 14,3 Mio. (USD 3,9 Mio.) und einer Mietrendite von 5,1 %. Palm Jumeirah, Jumeirah Park, DAMAC Hills und Arabian Ranches stehen ebenfalls an der Spitze der idealen Gebiete für Luxusvillen.

Was die Mietpreise betrifft, so war Dubai Marina auf Jahresbasis das beliebteste Ziel. Die Mietkosten in diesem Gebiet stiegen im 1. Halbjahr 2023 um 12,5 %, mit durchschnittlichen Kosten von AED 144.000 (USD 39.000). Mieter, die auf der Suche nach Luxusimmobilien auf Jahresbasis waren, interessierten sich auch für Business Bay, Downtown Dubai, Jumeirah Beach Residence (JBR) und Dubai Hills Estate.

Dubai Marina steht ebenfalls an der Spitze der begehrtesten Gebiete für monatliche Mieten und verzeichnete einen Preisrückgang von 11 %. Zu den anderen Gegenden gehören Jumeirah Village Circle (JVC), Deira, International City, Bur Dubai und Al Nahda.

Inhaltsverzeichnis
Unser Experte wird Ihnen helfen, die beste Immobilie zu kaufen
Dankeschön. Unser Experte wird Sie bald kontaktieren
Bitte füllen Sie die erforderlichen Informationen aus
Erhalten Sie ein kostenloses Beratungsgespräch
Dankeschön. Unser Experte wird Sie bald kontaktieren
Please fill in the required information
Professional help in buying luxurious property
Will find the most suitable property that will meet your budget and goals in the area