Mieten In Dubai Steigen Um 28,5% Und Wachsen Weiter

Im vergangenen Jahr hat Dubai einen starken Anstieg der Mietpreise erlebt. Die Kosten für die Anmietung von Apartments und Villen sind auf den höchsten Stand in der Geschichte der steigenden Mieten in Dubai geschnellt. Von 2022 bis Anfang 2023 wurde ein Anstieg der Mietpreise um durchschnittlich 28,5 % verzeichnet.

Mietwachstum

In den letzten 12 Monaten sind die durchschnittlichen Kosten für die Anmietung eines Apartments um 28,8% gestiegen, während die Mieten für eine Villa um 26,1% gestiegen sind.

Im ersten Monat des Jahres 2023 lag der durchschnittliche Mietpreis für ein Apartment bei AED 98.307 (USD 26.767) pro Jahr und die jährlichen Kosten für die Anmietung einer Villa bei AED 290.242 (USD 79.025).

Palm Jumeirah ist die teuerste Gegend, um sowohl Apartments als auch Villen zu mieten. Derzeit liegt der durchschnittliche Mietpreis für Apartments hier bei AED 258.529 (USD 70.390) und für Villen bei AED 1.032.763 (USD 281.192) pro Jahr.

Der Dubaier Wohnungsmarkt hat dieses Jahr mit 9.229 Immobilientransaktionen im ersten Monat des Jahres 2023 einen ziemlich guten Start hingelegt. Im Vergleich zu 2022 ist diese Zahl um 69,2% gestiegen.

Auch auf dem Off-Plan- und dem sekundären Immobilienmarkt gab es Veränderungen, denn die Verkäufe stiegen um 88,1% bzw. 51,4%. Ab Januar 2023 wurde ein Anstieg der Wohnungskosten um 10,6% verzeichnet. Apartments wurden um 10,3% teurer und Villen um 12,9%.

Für den ersten Monat des Jahres 2023 liegen die Kosten für den Kauf eines Apartments in Dubai bei AED 1.196 (USD 326) pro Quadratmeter, und die durchschnittlichen Kosten für eine Villa betragen derzeit AED 1.411 (USD 384) pro Quadratmeter.

Zu Beginn dieses Jahres sind die durchschnittlichen Verkaufspreise für Apartments und Villen um 19,6 % bzw. 2,4 % gestiegen, was zwar unter den Rekordwerten von 2014 liegt, aber einige Wohnanlagen haben ihre eigenen Zahlen von 2014 bereits übertroffen.

Villen und Apartments in Palm Jumeirah haben den höchsten Preis pro Quadratmeter. Apartments kosten bis zu AED 2.397 (USD 653) pro Quadratmeter und Villen AED 4.104 (USD 1.117) pro Quadratmeter.

Eine große Anzahl von Immobilientransaktionen hat zum Anstieg der Preise beigetragen. Die Durchschnittspreise stiegen bis Anfang 2023 um 10,6%, verglichen mit 9,5% im Vormonat.

Bis Anfang 2023 sind die Mietpreise weiter gestiegen und haben sich um 28,5 % erhöht. Doch trotz des hohen Wachstums beginnt der Markt langsam seinen Höhepunkt zu erreichen, denn einige Wohnanlagen senken bereits den zuvor erzielten Preis.

Inhaltsverzeichnis
Unser Experte wird Ihnen helfen, die beste Immobilie zu kaufen
Dankeschön. Unser Experte wird Sie bald kontaktieren
Bitte füllen Sie die erforderlichen Informationen aus
Free consultation with Sales Team
Dankeschön. Unser Experte wird Sie bald kontaktieren
Please fill in the required information
Professional help in buying luxurious property
Will find the most suitable property that will meet your budget and goals in the area